Pocsag Gateway: Downloads
 Pocsag Gateway: AVR Pocsag Decoder und Gateway
Allgemein
Hardware
Dokumentation
Demo
Downloads
Bestellung
Kontakt

Aktuelle Software V2 vom 16.02.2012

Für alle Anwender die bereits die ATmega32 Version incl. Bootloader im Einsatz haben gibt es hier ein Firmwareupdate.

Zum Einspielen über die serielle Schnittstelle wird das Programm UpdateCommander benötigt.

Anleitung zum Einspielen:Pocsag Gateway stromlos machen

  1. Firmware und Update Commander downloaden
  2. Update Commander starten (uc.exe)
  3. Seriellen Port Einstellen. Baudrate 115200
  4. Updatedatei "pg.enc" auswählen
  5. "Program" drücken
  6. Pocsag Gateway einschalten / einstecken
  7. Programmieren abwarten.
  8. Standardkonfiguration laden (s.U.)
  9. Fertig

ACHTUNG: Ein Firmwareupdate kann ein laden der Standardkonfiguration erforderlich machen.

Dazu zunächst ausserhalb des "setup" Menüs mit dem Befehlt "diagon" den Diagnose Modus aktivieren.

Dann mit dem Befehlt "factory" die Standardkonfiguration laden.

UpdateCommander stammt von www.easytoweb.net.

Firmwareupdate (re. Maustaste, Ziel speichern unter...)

pg-2012-04-29.enc   43 K
UpdateCommander.zip   0.9 M

Weitere Tools

Excel Datei zum einfachen Einpflegen vieler RIC Filter

PocsagGateway_RIC-Filter_Liste.xls   64 K

16.03.2013

In kürze Empfänger in 143-151 Mhz verfügbar

01.05.2012

Doubletten Unterdrückung bei gleicher RIC/TYP Kombination einstellbar

16.02.2012

Die Filterliste kann jetzt ca 170 Einträge aufnehmen.
Bei größteren Listen hilft eine Excel Liste mit der die Config in einem Vorgang eingetragen werden kann.

28.11.2011

Zum Jahresende 2011 ist ein neuer VHF Empfänger verfügbar